Spielraum - Projekt Vereinbarkeit gGmbH

Unternehmen

Spielraum – Projekt Vereinbarkeit gGmbH (gegründet Oktober 2008) ist ein gemeinnütziges Unternehmen mit Standorten in Köln und Hamburg, das die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und die Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt zum Zweck hat.

Geschäftsführerin ist Angelika Främcke.

Logo Spielraum - Projekt Vereinbarkeit gGmbH

Engagiert dabei - Arbeitskreise, Initiativen, Mitgliedschaften

Logos DEx, unternehmensWert:Mensch, Offensive Mittelstand, Demografie AKTIV

Wir sehen Vereinbarkeit in einem größeren Zusammenhang:

„Vereinbarkeit“ bedeutet für uns: ein sich Vereinbaren mit sich selbst, seinen familiären und beruflichen Beziehungen, Pflichten und Aufgabenstellungen.

Ziel ist es, Familie, Beruf und persönliche Interessen so zu vereinbaren, dass das Leben trotz manchmal hoher Belastungen an Qualität gewinnt. Sich das zu erarbeiten, ist für uns ein fortlaufendes Projekt, das wir in unserer Zusammenarbeit täglich neu umsetzen.

Dieser Philosophie bleiben wir in unserer Projektarbeit treu und stellen jeweils passende interdisziplinäre Teams für unterschiedliche Aufgabenstellungen zusammen.

Aufgrund unseres Verständnisses von Vereinbarkeit entsteht in unseren Teams eine natürliche Balance von Beruf und Familie mit ausreichend Spielraum für persönliche Entwicklung. Unser Konzept zur fortlaufenden Begleitung der Teams im Arbeitsprozess sowie regelmäßige Teamreflexionen schaffen eine hohe Effektivität und sichern die Qualität der Ergebnisse.

Foto: Frau und Mann sitzen auf einer balancierten Waage

Spielraum - Projekt Demografie

Logo Spielraum - Projekt Demografie

Fachkräftesicherung - Unsere Angebote für Unternehmen

Logo VereinbarkeitPlusLogo unternehmensWert:Mensch